adidas Herren 10k Fitnessschuhe, grau/weiß

By | June 7, 2019
adidas Herren 10k Fitnessschuhe, grau/weiß

adidas 10K. Low-cut-Sneakers aus Textil und Wildleder; 7-Loch-Schnürung; Zunge und Schaft sind gepolstert; Textilfutter; Einlegesohle herausnehmbar;stabiler Fersenclip; Gummi-Außensohle mit Profil, 3-Streifen-Design. Kann Spuren nichttextiler Bestandteile enthalten. Material 100% Textil, Material I 100% Leder.

  • Fersenclip
  • Textilfutter
  • herausnehmbare Einlegesohle
  • Gummi-Außensohle

adidas Herren 10k Fitnessschuhe, grau/weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “adidas Herren 10k Fitnessschuhe, grau/weiß

  1. Anonymous
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    passt zu allem…., 1. Februar 2018
    Von 
    HM aus Köln (Köln)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    ist ein klassischer Adidas, eine Marke die ich ausschließlich trage, somit weiß man auch, das man grundsätzlich für optimale Passform eine Nummer größer bestellen muss, bedeutet bei mir, der eindeutig Gr.42 hat, das ich IMMER 43 1/3 bestelle und diese immer perfekt passen.
    Die Verarbeitung beim Runeo 10K ist wieder ausgezeichnet, er hat eine schlanke Form und ist auch nicht zu sportlich, somit auch “gesellschaftsfäih”, die Sohle ist etwas starrer, härter als andere Modelle, aber immer noch sehr bequem, ich benutze den Schuh NICHT als Laufschuh sondern als Freizeitschuh für alle Tage, da die Farbe einfach zeitlos ist, definitiv empfehlenswert.
  2. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Sowas ist beleidigung für Adidas wie kann mann nur so was raus schicken!!!!, 24. Dezember 2018
    Von 
    Numsi (Gummersbach)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Zwei verschiede Verarbeitungen und sehr ungerade deshalb sehr unbequem dennoch waren die beide Nr.43 1/3 sehr komisch bin am schwanken ob sie original waren.Z.B meine füsse standen schief in den Schuhen.ersmalige erfahrung für adidas “original”!!!!
    Wurden direkt wieder zu DHL gebracht und tschüss…

Comments are closed.